Let the good times roll

Ich habe für 2019 ein Buch bekommen, wo ich aktiv werden muss.

Meine Wünsche aufschreiben, meine Werte und eben auch meine vergangenen Errungenschaften und besonderen Momente. Diese Erinnerungen abzurufen ist mir besonders schwer gefallen. Warum fällt es mir so schwer, mich an die tollen Momente zu erinnern? Klar, die ganz großen Momente sind präsent. Aber die sind ja recht selten. Es gab aber sicher im vergangenen Jahr auch ganz viele kleine tolle Momente, die mein Leben besonders machen. Oder etwa nicht?! Auch in Gesprächen mit Anderen höre ich oft „Zum Glück ist das Jahr vorbei.“ Ich kann mir kaum vorstellen, dass wir Alle immer furchtbare Jahre erleben.

Deshalb habe ich mir Folgendes überlegt: jeden Sonntag werde ich nun einen Zettel schreiben mit Erinnerungen an die vergangene Woche. Was habe ich erlebt, was war besonders, erreichte Meilensteine. Und diese Zettel sammle ich. In einer Kiste oder einem großen Glas.

Am 31.12. werde ich mir diese 52 Zettel anschauen und kann so mein Jahr Revue passieren lassen mit all den tollen Erinnerungen! Wir feiern an Silvester den Abschied vom alten Jahr und den Beginn des neuen. Und dieser Abschied soll für mich ab sofort voller toller Erinnerungen sein.

Wer macht mit?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s